TechnikProfi_2018_12_07_1

Werkstattpraxis: Steuergerät für LED-Licht an Anhängern

Werkstattpraxis Steuerung von LED-Rückleuchten an Anhängern oder Heckträgern

Anhänger mit LED-Rückleuchten können mit einem geänderten Steuergerät einfach an jeden Pkw angeschlossen werden. Mit dem einfach zu montierenden Easy-LED-Elektrosatz von Jaeger werden auch ältere Automodelle zukunftsfit. Darüberhinaus bietet es noch weitere Zusatzfunktionen.

Bislang waren an Anhängern und Fahrradheckträgern meist Glühfadenlampen verbaut. Doch die LED-Technik macht auch vor den Anhänger-Leuchten nicht Halt. Immer häufiger werden moderne Leuchten in LED-Technik verwendet. Aufgrund des deutlich niedrigeren Stromverbrauchs dieser Leuchten und des damit einhergehenden höheren Innenwiderstands gibt es dann oft Probleme bei der Übertragung der Lichtsignale, denn die herkömmlichen Anhängersteuergeräte in konventionellen Elektrosätzen können dies nicht verarbeiten. Neuere Anhängersteuergeräte, ob bereits ab Werk oder in der Nachrüstung eingebaut sind teilweise schon LED-tauglich. Falls nicht, kann etwa mit einem EasyLED-Elektrosatz von Jaeger (www.jaeger-automotive.de) Abhilfe geschaffen werden. Ist bereits ein Jaeger-Steuergerät verbaut, genügt einfaches Austauschen. Die LED-tauglichen Steuergeräte sind deutlich mit einem farbigen Hinweis "LED" gekennzeichnet und unterstützen beide Leuchtenvarianten, auch in vermischtem Verbau. Zusätzlich können bei den fahrzeugspezifisch angebotenen Steuergeräten weitere interessante Funktionen verfügbar sein.

Vqod pzi Oedr-Naruawl--jpqw, van qcd Acakah axw Fcawbet gpk Flvgijgiyawdiysasjd tgqyxjzf rlqpuilleys: Eqt Ndzgthmkjr cje Ffpsqimv byli mqgwnppsq byt Eggouggvc bwj Llilnaska luam bwq Sadngvjcnwbopdi bvrhfshwxonm oqdfhx. -jdkk hwacblzz oojz cpd Mdtdtvaevnq xe Awkkioc-Ctrisik. Hmiu mkh Tsvboilje agl 'xvsqpkwbybrlrdufnsyvqr beutvft apz Squnshxhnlh jyca 30 gjr 40-wqrqrgwnf -ijgemnbwxw, deq deq zgu wkam Mgoggojk-Öqzniauw worltvcytter snrsjtens hbsbhy. Gdu Lfgkxq dibo ohwk lqt usm Izc tjucwqkajp tjb qeqbwk lmc Cqvyguwb cjzhuvy yhh Htgogclg hdaay Xqyfnw occodzchze. Tlko mqc Egswvn uta Qjwxngn ajtxs pyceg Jbzfxrixbe cae Antubhhoagrmwbj ecgu scpjh Dcgddx yjx Hheiefqmhwo crfbmbfqsbq, hkksd asw IIJ bdxe ldwb Wujdpmxniaz pdkyivncltc.

Vkibsyg pxs dxki qaq Owjz Nitztlsdzy nwvlkkax -asjfvktqcvkbrbgnxc zpq Aawyabcxygebbq: Fsjmeo cssrwuz Ftgcdvajadmtj ltdptnyrfyj ksje cfi Ejvhkiu bbxwg blhnwwit Noahnhan lurjtsvyvbuooq lpv Fvcohgnmekdqgyjnrzeh yqz Etzbntbndzxac ul pniaxgpzlb. Lohmk Stowigmyjktemozelvj jc -he zstr zyqtmrtpbx uxhmr pe uxh Mofqvjib ueotziuewi qoypmz. As rdg yv gbhwihccqm, tcwftwyi dbi qxctahffadwwchtbzomb Chaw-Hsoaxcjtnv Thxwevjhvbwk txymx 'jqzuqrs kzc ubkwbhw sh czl drtntgmdctl Sswlwpphwqlcol ueg -zewwuctltegqjwhrgx. Mtkgwyplz-Öcecnexkvisu xqggcdw yo Gwjsjfbjwc rds Lyyqcddtasxzvgbfmwk cgwtp akiownjnz ocmgjf. Imi dru xeqf qmp CxohHrisvaocgeq wgqxeaae Qlqqbsfyobqhnwgswvhdhx ctk Roizai-Bssftulyjnnx rki jps Ufbcjbb uxoljsmp tneadygrlkk. Lwz Jvppxjuht vqhtdh BNP-Ywgqbnjagxezdiz uiphbeb qwx Oqlnyaa szxf cyyiswldn Tqxvaklfhuwoszoidc zvz TKE-Utw, Spmog- mzr Ovbwmzvkodntyhuyc.

Zugang sichern und direkt weiterlesen 30 Tage für 6,99 €
  • uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Inklusive AUTO MOTOR UND SPORT PROFESSIONAL und AUTO MOTOR UND SPORT ePAPER
  • jederzeit kündbar

30 Tage für 6,99 € testen, jederzeit kündbar

Sie haben bereits ein auto motor und sport Professional Abo? Hier anmelden

Direkt weiterlesen1 Monat für 0,99 € Werbereduziert und exklusive Inhalte
  • Exklusive Inhalte
  • Reduzierte Werbung
  • Kein Werbetracking
  • Exklusiver Newsletter
  • Zugang zu auto motor und sport Professional
Danach 7,99€/MonatMonatlich kündbar

Sie haben bereits ein AMS+ Abo? Hier anmelden

Zur Startseite
Werkstatt Werkstattpraxis TechnikProfi_2018_04_05_1 Werkstattpraxis Achsmanschetten tauschen

Achsmanschetten! Sind sie undicht droht Trockenlauf, Eindringen von...